Benutzername:

Passwort:

Beim nchsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
 

Links

 

Gstebuch

 

Neue Bilder

 

Top Bilder

 

Kontakt

 

Datenschutzerklrung

 

Impressum / Team

 

Nutzungsbedingungen

Erweiterte Suche

 

   

Home / Feuerwehr & Rettungsdienst / KatS / Deutschland / Niedersachsen / Wittmund / Feuerwehr / Wittmund

Wittmund  (Hits: 4361)

Wittmund ist eine Stadt im Nordwesten Niedersachsens und Kreisstadt des gleichnamigen ostfriesischen Landkreises. Der Fläche nach ist sie die größte Stadt Ostfrieslands, von ihrer Einwohnerzahl her liegt sie mit 20.659 hinter Emden, Aurich, Leer und Norden an fünfter Stelle. Die Stadt ist nur dünn besiedelt. In der Raumordnung des Landes Niedersachsen wird Wittmund als Mittelzentrum geführt.

Historisch gehört der Großteil des Wittmunder Stadtgebiets zum Harlingerland, das endgültig erst im Jahr 1600 durch den Berumer Vergleich zur Grafschaft Ostfriesland kam. Seit 1885 ist Wittmund Sitz des gleichnamigen Landkreises.

Bis zur Gebietsreform 1972 war die Kreisstadt eine Binnenlandgemeinde. Nach umfangreichen Eingemeindungen darunter Ortschaften, die seit dem 16. Jahrhundert planmäßig der Harlebucht abgerungen wurden, wie etwa der Küstenort Carolinensiel bildet die Nordsee die Nordgrenze der Stadt. Carolinensiel führt seit 1983 die offizielle Bezeichnung " Staatlich anerkanntes Nordseebad". Die Stadt ist in deutlichem Maße vom Tourismus geprägt, wobei neben dem Küstenbadeort in den vergangenen Jahrzehnten auch das Binnenland eine größere Rolle einnahm.

Von einem mehrere Hundert Mitarbeiter zählenden Werk des Fensterherstellers Rehau abgesehen, ist die Stadt nur gering industrialisiert. Landwirtschaft spielt schon aufgrund des überragenden Flächenanteils (etwa 81,5 Prozent) eine große Rolle. Wittmund ist zudem Behördenstadt und Garnison für das Jagdgeschwader 71 mit dem Ehrennamen Richthofen, eines der vier Traditionsgeschwader der Luftwaffe. Viele Wittmunder sind jedoch Auspendler, wobei die nahe gelegene Stadt Wilhelmshaven eine bedeutende Rolle spielt.
In Wittmund befinden sich zahlreiche Häuser aus mehreren Jahrhunderten, darunter auch einige bedeutende Kirchen. Die Peldemühle von 1741 ist Nordwestdeutschlands ältester noch voll funktionsfähiger Galeriehollünder.Wittmund liegt zwischen Aurich und Jever im Nordosten Ostfrieslands. Vom Stadtkern bis zur Küste sind es rund 15 Kilometer. Flächenmäßig gehört Wittmund mit 210,13 Quadratkilometern zu den zehn größten Städten Niedersachsens und liegt in einem deutschlandweiten Vergleich auf Rang 82. Seit der Eingemeindung mehrerer umliegender Orte bei der Kommunalreform 1972 ist Wittmund die flächengrößte Stadt Ostfrieslands. Nach Norden hin stößt die Wittmunder Stadtgrenze mit dem Stadtteil Carolinensiel direkt an die Nordseeküste.
 


Gefunden: 49 Bild(er) auf 3 Seite(n). Angezeigt: Bild 1 bis 20.

001

001  

Wittmund

Hits: 373

001

001  

Wittmund

Hits: 382

001

001  

Wittmund

Hits: 423

001

001  

Wittmund

Hits: 362

001

001  

Wittmund

Hits: 447

001

001  

Wittmund

Hits: 525

001

001  

Wittmund

Hits: 433

001

001  

Wittmund

Hits: 458

001

001  

Wittmund

Hits: 1403

002

002  

Wittmund

Hits: 441

002

002  

Wittmund

Hits: 388

002

002  

Wittmund

Hits: 451

002

002  

Wittmund

Hits: 508

002

002  

Wittmund

Hits: 492

002

002  

Wittmund

Hits: 443

002

002  

Wittmund

Hits: 411

002

002  

Wittmund

Hits: 1411

003

003  

Wittmund

Hits: 440

003

003  

Wittmund

Hits: 408

003

003  

Wittmund

Hits: 489


1  2  3  »  Letzte Seite »

Bilder pro Seite: 
 

RSS Feed: Wittmund (Neue Bilder)