Herzlich Willkommen auf einsatzfahrzeuge.org

Hier finden Sie Einsatzfahrzeuge aus Deutschland und anderen Ländern. Wir wünschen euch viel Spaß beim anschauen der Fahrzeugbilder!

 
Benutzername:

Passwort:

Beim nchsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen

 > Links

> Neue Bilder

> Top Bilder

> Kontakt

> Datenschutzerklärung

> Impressum / Team

> Nutzungsbedingungen

Erweiterte Suche

 

TLF 16/25 StoraEnso a.D.
TLF 16/25 StoraEnso a.D.


Kommentare: 0
Manuel



   

 

Home / Wasserrettung ! / Boote und Schiffe / DGzRS ! / Langeoog

 

Vorheriges Bild:
   Hannes Glogner  
 Nchstes Bild:
Marie Louise Rendite   
 

 


Langeoog


Langeoog

 

 

 

 Beschreibung:

Im März 1945 kam die Langeoog auf die gleichnamige DGzRS-Station Insel Langeoog. Dort blieb sie bis zu ihrer Außerdienststellung am 22. Juli 1980, und darüber hinaus. Anschliessend wurde und wird sie dort als Museumsschiff ausgestellt, und genutzt

Technische Daten SRB
Bauwerft: Pahl, Hamburg - Finkenwerder
Baujahr: 1944
Länge: 14,00 m
Breite: 4,55 m
Tiefgang: max. 1,38 m
Verdrängung: n. B.
Motorleistung: 110 kW (150 PS)
Höchstgeschwindigeit: 8,5 kn (15,7 km/h)
Propeller: 1

 

 Details zum Fahrzeug:

 Funkruf (Analog):

  

 Funkruf (Digital):

  

 Betreiber / Organisation:

 Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS)

 Standort / Wache:

 Station Langeoog

 Fahrgestell:

 14 m Klasse

 Aufbau/- Ausbauhersteller:

 Pahl Werft, Hamburg

 Baujahr:

 1944

 KFZ- Kennzeichen:

 xxx

 

 Ausrüstung:

  

 Lebenslauf:

  

 Außer Dienst seit:

 22.07.1980

 

 

 

 Technische Daten:

 Leistung in kW / PS:

 110 kW / 150 PS

 Hubraum:

  

 Zulässiges Gesamtgewicht in kg:

  

 Besatzung:

  

 

 Modellbau:

 Hersteller:

  

 Artikelnummer:

  

 Serie:

  

 Erschienen am:

  

 

 

 

 

 Details zum Datensatz:

 Urheber:

 Manuel Siegmon

 Datum:

 14.03.2010 14:15

 Bewertung:

 3.00 (2 Stimme(n))

 Hinzugefgt von:

 Manuel

 

 Schlüsselwörter:

 dgzrs, seenotrettungskreuzer, langeoog, motorrettungsboot

 


 


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.
 

 


 

RSS Feed: Langeoog (Kommentare)