Benutzername:

Passwort:

Beim nchsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
 

Links

 

G�stebuch

 

Neue Bilder

 

Top Bilder

 

Kontakt

 

Datenschutzerkl�rung

 

Impressum / Team

 

Nutzungsbedingungen

Erweiterte Suche

 

   

Home / Feuerwehr & Rettungsdienst / KatS / Deutschland / Rheinland-Pfalz / Vulkaneifel / Feuerwehr / Daun / Steiningen

 

Vorheriges Bild:
   Steineberg  
 Nchstes Bild:
Strotzbüsch   
 

 


Steiningen


Steiningen

 


alternative Erklärung alternative Erklärung alternative Erklärung

 

Beschreibung:

 

Ein Gerätewagen-Tragspitze (GW-TS) entspricht in seiner Beladung einem TSA, zusätzlich verfügt es aber eine Sondersignalanlage,
Funkgeräte und eine vierteilige Steckleiter. Es erreicht zudem eine höhere Geschwindigkeit als ein Traktor mit einen TSA.
Verfügt aber über keine Atemschutzgeräte wie ein TSA.

 

Details zum Fahrzeug:

Funkrufname (Analog):

 Florian Steiningen 40

Funkrufname (Digital):

 Florian Daun 33/40-01

Betreiber / Organisation:

 Freiwillige Feuerwehr Verbandsgemeinde Daun

Standort:

 Einheit Steiningen

Fahrgestell:

 Peugot Expert 2.0 HDi 120 FAP

Ausbau / Aufbau:

 ADIK

Baujahr:

 2003

Kennzeichen:

 DAU-SN 112

 

Ausrüstung:

  

Lebenlauf:

  

Außer Dienst seit:

  

 

 

 

Technische Daten:

Leistung in kW / PS:

 69 KW / 94 PS

Hubraum in cm3:

 2708 kg

Zulässiges Gesamtgewicht in kg:

 1997 cm3

Besatzung:

 1/1

 

Modellbau

Hersteller:

  

Artikelnummer:

  

Serie:

  

Erschienen am:

  

 

Details zum Datensatz:

Urheber

 Fred Reinsperger

Datum:

 04.02.2020 22:03

Bewertung:

 0.00 (0 Stimme(n))

Hinzugefgt von:

 Fred

Schlsselwörter:

Florian, Daun, Steiningen, Vulkaneifel, GW, Gerätewagen, Tragspitze, Peugeot, Expert, 2.0, FF, Feuerwehr, ADIK, DAU-SN 112

 

 


 


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.
 

 



 

 

RSS Feed: Steiningen (Kommentare)