Benutzername:

Passwort:

Beim nchsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
 

Links

 

G�stebuch

 

Neue Bilder

 

Top Bilder

 

Kontakt

 

Datenschutzerkl�rung

 

Impressum / Team

 

Nutzungsbedingungen

Erweiterte Suche

 

   

Home / Feuerwehr & Rettungsdienst / KatS / Europa / Österreich / Salzburg / Zell am See (ZE) / Feuerwehr / Abschnitt 1 / Sankt Martin bei Lofer

 

Vorheriges Bild:
   Sankt Martin bei Lofer  
 Nchstes Bild:
St. Martin bei Lofer   
 

 


Sankt Martin bei Lofer


Sankt Martin bei Lofer

 


alternative Erklärung alternative Erklärung alternative Erklärung alternative Erklärung

 

Beschreibung:

 

Bei einem TLF-A 2000 handelt es sich um ein Tanklöschfahrzeug
mit mindestens 2.000 Liter Löschwasservorrat.

Das Fahrzeuge verfügt über eine eingebaute Rosenbauer HMP 24 Pumpe. Die Wasserförderung liegt bei 2400l/min

 

Details zum Fahrzeug:

Funkrufname (Analog):

 -----

Funkrufname (Digital):

 TANK Sankt Martin

Betreiber / Organisation:

 Freiwillige Feuerwehr Sankt Martin bei Lofer

Standort:

 Gerätehaus Sankt Martin bei Lofer

Fahrgestell:

 Steyr 13 S 24

Ausbau / Aufbau:

 Rosenbauer

Baujahr:

 1993

Kennzeichen:

 ZE-479 EF

 

Ausrüstung:

 - Stromerzeuger 8 kVA
- Steckleiter (4 teilig)
- Wasserwerfer (2400l)
- 3 Pressluftatmer 300 bar
- Schiebeleiter (3 teilig)
- Drucklüfter

Lebenlauf:

  

Außer Dienst seit:

 -----

 

 

 

Technische Daten:

Leistung in kW / PS:

 176 kW / 240 PS

Hubraum in cm3:

 6.595 cm3

Zulässiges Gesamtgewicht in kg:

 13.500 kg

Besatzung:

 1/8

 

Modellbau

Hersteller:

  

Artikelnummer:

  

Serie:

  

Erschienen am:

  

 

Details zum Datensatz:

Urheber

 Fred Reinsperger

Datum:

 08.10.2019 22:05

Bewertung:

 0.00 (0 Stimme(n))

Hinzugefgt von:

 Fred

Schlsselwörter:

Sankt, Martin, Lofer, TLF, Tanklöschfahrzeug, Allrad, FF, Feuerwehr, Rosenbauer, Steyr, 13S24, ZE-479 EF

 

 


 


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.
 

 



 

 

RSS Feed: Sankt Martin bei Lofer (Kommentare)